GästebuchKontaktImpressum
SV-Langsur

Aktuelles
Mitteilungen
Spielberichte
Veranstaltungen



User online: 3
Heute: 5
Gestern: 231
Gesamt: 684455

Fußball-Bundeliga Tickets jetzt bei viagogo
23.08.2016
SG ZIL - SG Welschbillig/K 2:4

Saisonstart misslungen
ZIL I verliert gegen SG Welschbillig/K 2:4

Langsur, 14.08.2016 (af) - Den Saisonstart hatte sich die SG ZIL deutlich anders vorgestellt.
Nach einer guten Vorbereitung musste die Mannschaft heute auf 5 Spieler verzichten (S. Castello Krankheit; P. Lochen Sperre; P. Hensel, S. Hoppen, E. May im Urlaub) und enttäuschte mit einer schwachen Leistung im ersten Saisonspiel gegen Welschbillig.

Bereits nach 4 Minuten gingen die Gäste in Führung. Nach einem langen Einwurf herrschte Unordnung in der ZIL'ler Defensive und Christian Baustert vollstreckte. Der frühe Rückstand schien die SG ZIL zu verunsichern, denn bei den Blauen lief gar nichts zusammen. Sinnbildlich war Mirko Frickes Eigentor zum 0:2 in der 28. Minute.
Mit krassen individuellen Fehlern lud man die Gäste zu weiteren Chancen ein, doch Nico Steffes im ZIL'ler Tor verhinderte einen höheren Rückstand.
Zu selten fand unser Team ins Kombinationsspiel und kam deshalb nur zwei Mal gefährlich vors gegnerische Tor. Beim zweiten Versuch schickte Dennis Gasteier den eingewechselten Matthias Konrath über links, der in der Mitte Lukas Görgen bediente und zum 1:2 Anschluss traf (36. Min.)
Auch nach dem Wechsel konnte die Sandner-Elf das Spiel nicht an sich reißen. Welschbillig war entschlossener und im richtigen Moment zur Stelle. In der 53. Minute erhöhten die Gäste auf 3:1 durch Phillipp Lorig, der alleine durch die ZIL'ler Abwehr marschierte und ins rechte Eck traf.
Nachdem Mattias Faber in der 65. Minute wegen eines taktischen Fouls die rote Karte sah und Marc Willems für die Gäste auf 4:1 erhöhte (70. Min.), war das Spiel entschieden.
Den Anschlusstreffer zum 2:4 gelang Matthias Konrath mit einem direkt verwandeltem Freistoß in der 84. Minute.

Nach dem Spiel war die Enttäuschung bei der Mannschaft groß, denn neben der Niederlage verletzten sich Nico Steffes, Daniel Maes und Tim Spanier während der Partie und drohen für die nächsten Spiele auszufallen.

Gute Besserung und Kopf hoch Jungs!

 


 



AKTUELL

Hauptsponsoren



Premium-Partner


Sponsoren
 
marbrerie michelini

Getränke Kersch

Weingut Johannishof

Schreinerei
Jung & Krieger


Weingut Fürst

Weingut Bamberg

GHS
Druck- und Kopierlösungen

voRWEggehen

Langsurer Landbrot

Copal