GästebuchKontaktImpressum
SV-Langsur

Aktuelles
Mitteilungen
Spielberichte
Veranstaltungen



User online: 1
Heute: 154
Gestern: 172
Gesamt: 668933

Fußball-Bundeliga Tickets jetzt bei viagogo
27.03.2013
SVL II - SG Ehrang III 3:2

Gelungener Start nach der Winterpause

Trotz personeller Sorgen konnte die zweite Mannschaft des SVL ihr Heimspiel gegen die SG Ehrang III hochverdient gewinnen.
Von Anfang an ging die Truppe das Spiel couragiert an und setzte den Gegner bereits früh unter Druck. Es dauerte auch nur bis zur 11. Spielminute, bis der erste Treffer von Frank Henter bejubelt werden durfte. In der 15. Minute verpasste Andreas Hensel nach einer Großchance bereits die Vorentscheidung. Und so kam es, dass in der 20. Minute die Gäste nach einem individuellen Abwehrfehler zum Ausgleich kamen. Unbeeindruckt vom Gegentreffer setzten wir unsere Spielweise weiter fort und kamen zu Chancen. in der 25. Minute setzte sich Henter auf der linken Seite durch und passte auf Markus Meyer, der im 5er den Ball versemmelte. Aber Andreas Hensel konnte dann doch die Führung in der 31. Minute erzielen. Nur zwei Minuten später nach einem Lapsus unseres Keepers konnten die Ehranger durch Philipp Schmidt wieder ausgleichen. Erneut unbeeindruckt des Gegentreffers erhöhten wir weiter den Druck und kamen durch Henter, Hensel und Co zu weiteren sehr guten Möglichkeiten. In der 42. Minute wurde Henter im 16er von den Beinen geholt und Schiedsrichter Weber zeigte sofort auf Strafstoß. Josef Weistroffer trat an und schoss neben das Tor - so ging man aus Ehranger Sicht mit einem schmeichelhaften 2:2 in die Halbzeit.

Im zweiten Abschnitt ging es dann nur noch auf ein Tor - und zwar auf das der Ehranger. Etliche Chancen wurden vergeigt oder der starke Keeper Salza parierte glänzend. Es dauerte tatsächlich bis zur 80. Minute ehe die erneute Führung erzielt werden konnte. Frank Henter verwandelte einen Freistoß aus 20 Metern! 3:2 für den SVL stand es dann auch nach 90 Minuten. Die Mannschaft hat nach den Rückschlägen eine Tolle Moral bewiesen und sich selber für die gute Leistung belohnt.

Torfolge:
1:0 Frank Henter (11.), 1:1 Elzer ? (20.), 2:1 Andreas Hensel (31.), 2:2 Philipp Schmidt (33.), 3:2 Frank Henter (80.)

Besonderheit:
Josef Weistroffer verschießt in der 42. Minute einen Elfmeter

Aufstellung:
Marco Zapp, Hans-Peter Klein, Andreas Bruns, Lars Werny (78. Patrick Limburg), Christian Schnith, Carsten Bauer, Josef Weistroffer, Markus Meyer, Frank Henter, Tristan Kiessler, Andreas Hensel

 

 


AKTUELL

Hauptsponsoren



Premium-Partner


Sponsoren
 
marbrerie michelini

Getränke Kersch

Weingut Johannishof

Schreinerei
Jung & Krieger


Weingut Fürst

Weingut Bamberg

GHS
Druck- und Kopierlösungen

voRWEggehen

Langsurer Landbrot

Copal