GästebuchKontaktImpressum
SV-Langsur

Aktuelles
Mitteilungen
Spielberichte
Veranstaltungen



User online: 1
Heute: 26
Gestern: 256
Gesamt: 657535

Fußball-Bundeliga Tickets jetzt bei viagogo
15.10.2012
SG Ruwer - SVL II 3:4

SVL II bleibt weiterhin ungeschlagen. Das Endergebnis spiegelt leider nicht den Spielverlauf wider!

Trotz dem Fehlen vieler Stammkräfte, war der SVL die spielbestimmende Mannschaft. Bereits nach 10 Minuten hätte man mit 5 Toren führen können, doch Pfosten, Latte, Keeper retteten vorerst die SG. In der 13. Spielminute kamen dann die Hausherren zur glücklichen Führung. Leider schoss H.-P. Klein bei einem Klärungsversuch einem SG-Spieler in den Rücken und von dort aus flog der Ball in unser Tor. Unbeeindruckt vom dem Treffer, liefen wir weiter auf des Gegners Tor an. Der vor dem Spiel reaktivierte Stefan Weicker, hatte zweimal die Gelegenheit das Spiel zu drehen, doch er scheiterte knapp. Nach zig Versuchen, dass Leder einzunetzen, war es dann Markus Klein, der in der 29. Minute nach einem Sololauf ausgleichen konnte. Und weiter ging es Richtung Führung - doch es dauerte bis zur 41. Minute bis endlich Carsten Bauer die Führung erzielte. Zwei Minuten später war es dann erneut Markus Klein, der auf 3:1 erhöhte. Mit diesem schmeichelhaften Zwischenstand für die Gastgeber ging es dann in die Pause.

In zweiten Abschnitt ging es genauso weiter. Zuerst scheiterte Andreas Hensel in der 47. Minute und eine Minute später war es Carsten Bauer, der sich durchsetzte und nur noch einschieben musste, doch er wurde unsanft gestoppt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Andreas Schilke sicher zur 4:1 Führung. In der 55. Minute setzte sich Eric Schneider auf halbrechter Seite durch und musste nur noch am Keeper vorbei - doch der ehemaliger Langsurer Keeper, Thomas Zock parierte glänzend. Wenn man vorne die Dinger nicht rein macht... die Gastgeber konnten in der 62. Minute nach einer Reihe von individuellen Fehlern auf 2:4 verkürzen. Aber weiterhin das gleiche Bild. Der SVL drängte permanent auf den fünften Treffer, doch dieser sollte nicht mehr fallen. In der Nachspielzeit übersah der ansonsten gut leitende Schiedsrichter eine klare Abseitsstellung und so kam die SG noch zu ihrem dritten Treffer.

Fazit:
Trotz Fehlen vieler Stammkräfte, zeigte der SVL ein gutes Spiel. Doch die Chancenauswertung war mangelhaft und muss besser werden!

Torfolge:
1:0 H.-P. Klein (13. ET), 1:1 MArkus Klein (29.), 1:2 Carsten Bauer (41.), 1:3 MArkus Klein (43.), 1:4 Andreas Schilke (48.), 2:4 Heiko Lauterbach (61.), 3:4 Oliver Haas (92.)

Aufstellung:
Patrick Limburg, Eric Schneider (67. Patrick Schneider), Lars Werny, H.-P. Klein, Thomas Weber (79. Tristan Kiessler), Carsten Bauer, Andreas Hensel, Frank Henter, Markus Klein, Andreas Schilke, Stefan Weicker


AKTUELL

Hauptsponsoren



Premium-Partner


Sponsoren
 
marbrerie michelini

Getränke Kersch

Weingut Johannishof

Schreinerei
Jung & Krieger


Weingut Fürst

Weingut Bamberg

GHS
Druck- und Kopierlösungen

voRWEggehen

Langsurer Landbrot

Copal